In diesem zunehmenden Chaos ein mitfühlendes Herz und einen klaren Kopf zu behalten ist nicht einfach. Zur Unterstützung gibt es, zu meiner Freude, Pioniere in unserer Zeit, die uns mit ihren Mitteilungen ganz selbstlos unterstützen.
Dazu zwei Buchempfehlungen, die unsere gegenwärtige Situation aus zwei ganz unterschiedlichen Sichtweisen betrachten und mit dem gleichen Fazit enden.
Lass Dein Herz berühren!

Daniel Meurois: „Von OBEN betrachtet – Ein überirdischer Dialog mit der galaktischen Bruderschaft“

Fazit: „Ein dreifacher Hauch . . . der Euch helfen soll, eure Flügel auszubreiten und den Sturm zu überstehen. Hoffnung, Hoffnung . . . und wieder
Hoffnung.
Ja, das ist wirklich der Ausgangspunkt und Anfangsgrund von allem. Ich bin gerade in Montreal, doch zugleich mehr denn je überall anders . . .
Es ist wirklich Mittwoch auf der Erde . . . zugleich aber erblüht bereits ein neuer Morgen, in all seinen Facetten. . . .
Hoffnung . . . Nein, dem gibt es wahrlich nichts hinzuzufügen!

Hartmut Lohmann: „Die Bankokalypse – Die Krise ist unsere Chance“

Fazit: „Hoch in den Bergen, schöpfe ich mit der klaren sauberen Luft, die ich tief in meine Lungen sauge, Hoffnung. Hoffnung für uns alle.“

Alles Liebe
Caterina